Die Familienkreise

familieDie Familienkreise entstanden im Laufe der Zeit und setzen sich aus jeweils etwa 10 Familien zusammen, die sich etwa im selben Lebensabschnitt befinden. Auch Alleinerziehende und Alleinstehende sind integriert. In regelmäßigen Abständen finden gemeinsame Gesprächsrunden entweder zu Hause oder im Gemeinderaum, je nach Absprache, statt. Die Treffen beinhalten interessante und aktuelle Themen zu Religion, Beruf, Familie oder Hobby. Mitunter werden Referenten eingeladen, die zu einem Thema vortragen und qualifiziert und hochwertig auf bestimmte Fragen eingehen können. Veranstaltungen im Gemeindeleben werden mit vorbereitet und gestaltet. Höhepunkte sind gemeinsame Wanderungen, Kurz- oder Wochenendausflüge mit oder ohne Kindern. Wenn sie neu in die Gemeinde kommen, nehmen Sie Kontakt mit dem Ansprechpartner des jeweiligen Kreises auf oder wenden sich bitte an Herrn Pfarrer Brendler, der Sie gern einem Vertreter eines Kreises vorstellt.